Archiv der Kategorie: Videogalerie

abigruesse

mit grosser begeisterung durfte ich erfahren, dass fast alle mpgler das abitur bestanden haben, einige mit bravour, andere mit glueck, egal. herzlichen glueckwunsch an euch alle. und mein mitleid an die, bei denen es nicht geklappt hat. es war ein toller jahrgang von denen ich einige in mittel- und oberstufe in erdkunde und deutsch unterrichtet habe. hat immer grossen spass gemacht, weil klasse leute dabei waren.

deshalb hab ich mich besonders gefreut, dass eine anfrage fuer eine kleine grussbotschaft von unterwegs kam, die an der abifeier praesentiert werden sollte und wurde. und so hab ich auf matzes probook in eineinhalb nachtsessions was zusammengebastelt. danke fuer den technischen support vor ort an hanni und gesche.

alles gute, kinners.

motto des jahrgangs: circus halligalli oder abigalli?

und deshalb aus der kategorie: wenn ich (du) ihr waere …

Advertisements

spasssport in swakopmund – mittags: skydiving

duenenrasen war ja schon ein uebler spaß, aber mittags wurds dann echt noch nen tacken besser. das team von ground rush adventures ist auf den ersten blick ein haufen alter haudegen mir nem derben humor. da wird direkt mal schoen ueber die scheiß deutschen gelaestert, wenn man erstmal gesagt hat, wo man herkommt und dann ein paar witze uebers abstuerzen und und und. so kommt gar nicht groß panik auf und wenns los geht, dann sind die jungs bei allem spaß absolute vollprofis. deshalb hatte ich auch echt keinen bammel als es erst mal losging. wenn die tuer aufgeht ist es natuerlich erst mal krass und laut den tandemspringern ist das der moment, wo viele leute voll austicken und ueber die kante gepruegelt werden muessen. aber ich hatte einfach nur bock, das endlich mal zu machen. ueberragendes gefuehl, freefall. man sollte sich nur nicht zu viele beknackte gesten ueberlegen … aber auch nicht zu wenige. wer die chance dazu hat: macht es, es ist einfach geil!

abends kommen dann alle zusammen und man guckt sich die videos an und alle trinken noch ein paar bier im hostel, wo auch das buero ist. spitzentruppe.

spasssport in swakopmund – morgens: sandboarding

Spasssport Teil eins am Morgen. Sandboarding macht mal gut Spaß. Hinfallen tut zum Glueck nicht weh, weil nur Sand und kein Gestein. Aber halt ueberall Sand. Swakopmund Alter Aktion. Einfach Beth fragen, die is spitze und macht das klar. Und danach ein lecker Bier 😉

Ein gestandener Sprung … und dann alle Slams, bäm.